Was sind die Schlüssel zum Selbstschutz?

Vorderansicht einer jungen Frau, die im Freien auf einer Terrasse Karate übt.

Wenn Sie diesen ersten Absatz zu Ende gelesen haben, wird jemand, vielleicht jemand, den Sie kennen, mit einer potenziell gefährlichen Situation oder etwas viel Schlimmerem konfrontiert sein. Seien wir ehrlich, Leute - Verbrechen ist real, und es spielt keine Rolle, wer Sie sind, wo Sie leben oder wie viel Geld Sie haben. Heutzutage ist es nicht mehr eine Frage des Ob, sondern des Wann. Die Frage ist, ob Sie darauf vorbereitet sind.

Werden Sie nicht zum Opfer

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich davor schützen können, ein weiteres Opfer zu werden. Es gibt viele Sendungen über Verbrecher, Vergewaltiger und andere Kriminelle, die tun, was sie tun, und am Ende der Folge wird der Bösewicht gefasst, der Gerechtigkeit Genüge getan, und wir sehen etwas anderes. Sie gehen den Gründen für jeden Bösewicht auf den Grund und wie sie ihre Opfer ausfindig machen. Einige suchen nach Männern und Frauen, die schwach oder unaufmerksam erscheinen, und andere sind nur auf den Nervenkitzel der Jagd aus!

Wie dem auch sei, man muss sich die Frage stellen. Imitiert das Leben die Kunst, oder ist es umgekehrt! Wenn Sie sich dabei etwas unwohl fühlen, dann sind Sie nicht allein! Die meisten, wenn nicht alle Menschen, die ein traumatisches Erlebnis haben, sind für immer verändert!!! Sie fragen sich oft, warum gerade sie ausgewählt wurden, um angegriffen zu werden! Es ist zwar schwer, diese Frage zu beantworten, aber das Beste ist, vorbereitet zu sein - nur für den Fall!

Sich stärker ermächtigt fühlen

Ich weiß, dass es schwer ist, sich vorzustellen, dass einem so etwas passiert - ob es nun jemand ist, der einem Unbehagen bereitet, der einen befummelt oder in ein Haus eindringt oder einen sexuellen Übergriff begeht, die Folgen sind in der Regel dauerhaft. Das Endergebnis ist, dass DU in ständiger Angst vor Menschen und Situationen lebst, und das ist wahrlich keine gute Art zu leben! Was wäre, wenn Sie etwas hätten, um das Spielfeld auszugleichen? Etwas, das Ihnen hilft, sich selbstbewusster zu fühlen und Ihr Selbstvertrauen von innen heraus zu stärken, wie zum Beispiel Selbstverteidigungswaffen?

Eine von vier Frauen wird Opfer von häuslicher Gewalt! Leider gibt es bei all den Verbrechen, die in die Nachrichten kommen, noch mehr, die nicht gemeldet werden! Die Zahl der Frauen, die von Personen missbraucht wurden, die sie kannten (Ehemann, Verwandte usw.), ist sogar noch schockierender! Verstehen Sie mich jetzt nicht falsch, Männer sind nicht aus der Gleichung. Auf 33 Männer, die man auf der Straße sieht, kommt einer von ihnen, der vergewaltigt wurde.

Wie kann man sich schützen?

Lernen Sie, wie Sie sich selbst und Ihre Familienmitglieder schützen können, das sollte eine Priorität sein! Kennen Sie sich in Ihrer Umgebung aus? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Umgebung immer wieder absuchen und sich mit ihr vertraut machen und wissen, wie Sie sich in Ihrem Arbeitsumfeld zurechtfinden! Die meisten wissen, wie sie zur Haustür und wieder zurück ins Auto kommen, aber darüber hinaus müssen Sie auch über alternative Wege an Ihrem Arbeitsplatz nachdenken, falls Sie dort statt zu Hause oder auf der Straße überfallen werden.

Ich würde sogar so weit gehen, dass ich mir eine Karte des Arbeitsplatzes besorge und zu allen Feuerleitern gehe, damit ich weiß, wohin ich gehen kann, wenn etwas passiert. Das gilt auch für Einkaufszentren und andere öffentliche Bereiche. Informieren Sie sich darüber, wo die Sicherheitskräfte ihren Sitz haben, und wissen Sie, wie Sie dorthin gelangen, wenn Sie verfolgt werden.

Wissen, was zu tun ist!

Ein POA (Plan of Action) ist der erste Schritt zur Selbstverteidigung! Etwas zu haben, das Sie verwenden können, kann Ihre Überlebenschancen noch größer machen! Ich empfehle Ihnen, zumindest eine kleine Selbstverteidigungswaffe zu besitzen, damit Sie nicht angegriffen werden und sich nicht verletzlich fühlen! Sie fragen sich vielleicht, welche Waffe Sie sich am besten zulegen sollten? Die ideale Antwort lautet: Egal, wie Sie sich entscheiden, ob es sich um Pfefferspray, Elektroschocker oder einen Teleskopschlagstock handelt - die Hauptsache ist, dass Sie wissen, wie man sie benutzt! Wenn Sie diese Waffen haben, ist es eine fantastische Idee, mit ihnen zu üben.

Suchen Sie sich jemanden, mit dem Sie zusammen üben können, oder benutzen Sie ein Kissen, damit Sie die Eigenschaften der Waffe Ihrer Wahl kennen. Es ist auch eine wunderbare Idee zu verstehen, wie Sie Ihren Körper als Waffe benutzen, indem Sie ein Selbstverteidigungsprogramm absolvieren. Nun, das war's fürs Erste. Beim nächsten Mal werde ich auf bestimmte Waffen eingehen, die Ihnen helfen werden, eine bessere Entscheidung zu treffen, wenn es um Ihren persönlichen Schutz und Ihre Sicherheit geht!