Vorteile des Stillens?

Junge schöne Mutter, stillt ihr neugeborenes Baby Junge in der Nacht, gedämpftes Licht. Mutter stillt Säugling

Als frischgebackene Eltern stehen Sie vielleicht vor der Wahl zwischen Flaschennahrung und Stillen. Während Sie Ihre Optionen abwägen, sollten Sie alle Vorteile des Stillens kennen - von der Bequemlichkeit bis zur langfristigen Gesundheit. Sie werden erstaunt sein über all die Vorteile, die Ihnen Mutter Natur bietet.

Muttermilch

Muttermilch ist mehr als nur eine Art von Nahrung. Sie besteht tatsächlich aus lebenden Zellen, die enorme Vorteile für die Gesundheit Ihres Kindes haben können. Einer der wichtigsten Bestandteile der Muttermilch ist das Kolostrum. Dieses Material wird schon früh im Leben Ihres Kindes produziert und ist voller Antikörper, die dem Immunsystem Ihres Kindes in den ersten Lebenstagen helfen, zu wachsen.

Indem Sie Ihr Baby stillen, bieten Sie ihm diesen Schutz, der mit einer kommerziellen Formulierung nicht erreicht werden kann. Neben der Stärkung des Immunsystems durch das Stillen ist das Stillen auch für das sich entwickelnde Verdauungssystem Ihres Babys leichter zu verarbeiten. Ihr Baby wird weniger Probleme mit Verstopfung und Durchfall haben und auch weniger Allergien entwickeln.

Mehr Vorteile

Stillen hilft auch der Entwicklung des Gehirns Ihres Kindes, da es voller Fettsäuren ist, die das Gewebe des Gehirns schützen. Außerdem hilft es Ihrem Baby, starke Muskeln zu entwickeln, da Muttermilch die perfekte Mischung aus Proteinen für den Aufbau von Muskelgewebe bietet.

Und schließlich, in einer Zeit, in der Fettleibigkeit weltweit ein wichtiges Gesundheitsproblem ist, kann das Stillen eine hervorragende Möglichkeit sein, Ihrem Kind zu helfen, ein gesundes Gewicht zu halten. Babys, die gestillt werden, haben eine geringere Wahrscheinlichkeit, später im Leben fettleibig zu werden. Während das Stillen einen massiven Einfluss auf das Wachstum Ihres Kindes hat, kann es auch einen dramatischen Effekt auf Ihren Körper haben. Wenn Sie sich für das Stillen entscheiden, eröffnen Sie sich eine Welt voller Vorteile für heute und auf lange Sicht.

Die unmittelbaren Vorteile des Stillens können sehr stark sein. Nach der Geburt regt das Stillen die Wehen an, die Ihnen helfen, die Plazenta abzustoßen. Es kann Ihrem Körper helfen, sich schneller und besser zu erholen.

Auch beim Stillen werden viele Kalorien verbrannt! Was gibt es Besseres, um die Babypfunde zu verbrennen, ohne ins Fitnessstudio gehen zu müssen? Wenn Sie Ihr Baby ausschließlich mit Muttermilch ernähren, verhindert dies außerdem, dass Ihr Körper über viele Monate hinweg seine Periode bekommt. Außerdem ist das Stillen eine natürliche Methode der Empfängnisverhütung. Langfristig kann das Stillen Krankheiten vorbeugen.

Fazit

Frauen, die ihre Säuglinge stillen, haben ein geringeres Risiko, im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs und anderen Krebsarten zu erkranken. Sie haben auch ein geringeres Risiko, an Osteoporose zu erkranken. Einer der wichtigsten Gründe für das Stillen ist der Vorteil für Mutter und Kind. Wenn Sie Ihr Baby stillen, tragen Sie dazu bei, die Bindung zwischen Ihnen beiden zu entwickeln. Das gibt Ihnen beiden Trost und verbessert Ihre psychische Gesundheit. Wenn Sie die Entscheidung treffen, ob Sie mit der Flasche füttern oder stillen wollen, sollten Sie auf jeden Fall das umfassende Wohlbefinden berücksichtigen, das sich aus diesem natürlichen Verfahren ergibt.