Gibt es eine Heimbehandlung von Mundsoor, die funktioniert?

first sign of coronovirus, protruding white plaque on tongue, closeup, macro

Vielleicht zögern Sie, konventionelle Behandlungen auszuprobieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Hausmittel gegen Mundsoor anwenden können. Je nach Schwere der Erkrankung muss eine Person mit Mundsoor möglicherweise bis zu einer Woche lang zu Hause behandelt werden. Je nach Schweregrad der Infektion kann die Behandlung von Mundsoor unterschiedlich ausfallen. Einige Fälle von Mundsoor können zu Hause behandelt werden, während andere Antimykotika erfordern.

Behandlung zu Hause

  • Spülung mit Salzwasser: Mischen Sie einen halben Teelöffel Salz in einer Tasse mit warmem, fließendem Wasser. Sobald sich das Salz vollständig aufgelöst hat, spülen Sie den Mund mit dem Wasser aus.
  • Gute Mundhygienegewohnheiten können das Leiden an Mundsoor verringern. Zweimal tägliches Zähneputzen und einmal täglich die Verwendung von Zahnseide sind gute Praktiken. Um die Infektion zu beseitigen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Zahnbürste häufig wechseln. Sie sollten Mundwasser nicht zu lange verwenden, da das Mundwasser die normale Mundflora schädigen kann.
  • Joghurt - Mischen Sie Joghurt mit lebenden Kulturen, um den Gehalt an gesunden Bakterien zu erhöhen. Vermeiden Sie es, ein paar Tage lang Joghurt zu essen oder zu trinken.
  • Knoblauch und Zwiebel: Knoblauch und Zwiebeln haben antimykotische Eigenschaften, die Candida abtöten. Um Hefepilzinfektionen zu beseitigen, sollten Sie den Knoblauchkonsum erhöhen. Zwiebeln können helfen, weiße Flecken im Mund zu heilen.
  • Gründliche Reinigung - Wenn Sie eine Zahnprothese tragen, ist es wichtig, den Mund und die Prothese jede Nacht zu reinigen. Sie sollten die Prothese über Nacht in einem Reinigungsmittel einweichen. Bevor Sie sie in den Mund nehmen, waschen Sie sie gut ab.
  • Anti-Pilz-Mundspülungen für zu Hause - Mischen Sie Apfelessig, warmes Wasser und eine Prise Salz, um eine selbstgemachte Mundspülung herzustellen, die Pilze bekämpft. Achten Sie darauf, dass Sie die Lösung in jeden Winkel Ihres Mundes bringen, während Sie ihn waschen. Sie kann auch zum Gurgeln des Rachens verwendet werden. Hausgemachte Mundspülungen sind ein hervorragendes Hausmittel gegen Mundsoor.
  • Enzianviolett - Dieser Farbstoff ist in Apotheken, Reformhäusern und anderen Geschäften, die Therapien verkaufen, erhältlich. Der Farbstoff wird mit einem Wattestäbchen auf die betroffenen Stellen aufgetragen.
  • Teebaumöl - Ein paar Tropfen in eine Tasse kaltes oder warmes Wasser geben. Eine Minute lang das Wasser abseihen. Das Wasser sollte alle Teile des Mundes berühren. Es ist jedoch wichtig, das Wasser nicht zu verschlucken. Dies sollte zweimal täglich geschehen: einmal am Morgen und einmal vor dem Schlafengehen.
  • Die Aufnahme von Wasser ist wichtig, um Giftstoffe auszuspülen, auch solche, die durch den Candida-Pilz verursacht werden. Die Fähigkeit des Körpers, richtig zu funktionieren, kann beeinträchtigt werden, wenn die Mahlzeiten nicht regelmäßig eingenommen werden. Instabile Essgewohnheiten können ebenfalls zu einer Candida-Überwucherung führen.