Gesunde Gehirnfunktion?

Female doctor holding brain illustration against the gray background. Mental health protection and care

Sind Sie besorgt über Gedächtnisverlust? Erfahren Sie, warum das Trinken von reinem und frischem Wasser der natürliche Weg ist, um eine gesunde Gehirnfunktion während Ihres gesamten Lebens zu gewährleisten. Wasser spielt eine sehr wichtige Rolle bei Ihrer Ernährung und Ihren physiologischen Funktionen. Viele Teile Ihres Gehirns beziehen einen Großteil ihrer Energie aus dem Wasser.

Wasser

Es muss dem Körper in seinem reinen, natürlichen Zustand zugeführt werden, am besten trinken Sie täglich die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen. Wasser ist von entscheidender Bedeutung für die Energieproduktion in Ihren Zellen und für Ihren gesamten Stoffwechsel sowie für die Neurotransmission. Die Nervenübertragung ist in hohem Maße auf Wasser angewiesen. Kleine Wasserwege oder Mikroströme verlaufen über die gesamte Länge Ihrer Nerven. Diese Ströme transportieren die Neurotransmitter entlang der Mikrotubuli zu den Nervenenden.

Wenn Ihr Körper dehydriert ist, ist die Nervenübertragung beeinträchtigt und die Gehirnfunktion stark reduziert. Chronische Nervenschmerzen können einfach das Ergebnis einer chronischen Dehydrierung sein. Zahlreiche chronische und schwächende Erkrankungen, darunter Arthritis und Fibromyalgie, können nach einer angemessenen Rehydratation oft deutlich gelindert werden.

Beachten Sie

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass Wasser das Gewebe Ihres Körpers zusammenhält. Wasser hält die Zellmembran zusammen, indem es Hydroniumionen bildet, die das Wasser klebrig machen und dazu beitragen, die Zellen zusammenzuhalten. Dadurch erhalten Ihre Zellen eine höhere Viskosität, was die Effizienz von Enzymen und Proteinen erhöht. In einem dehydrierten Handy ist der Stoffwechsel erheblich beeinträchtigt.

Dehydrierung hat besonders dramatische Auswirkungen auf den Zuckerstoffwechsel, das Immunsystem und die Entgiftung. Dehydrierung beeinträchtigt den Lymphfluss im Körper erheblich und führt dazu, dass die Lymphgefäße verstopfen und nicht mehr richtig funktionieren. Aus zellulärer Sicht wird die Übertragung von Nährstoffen durch die Zellwand von Wasser geleitet. Viele Mangelzustände neigen dazu, spezifische Dehydrationsprobleme zu sein.

Erinnern Sie sich an

Dehydrierung ist ein wesentlicher Produzent von freien Radikalen in Ihrem Körper, und eine effiziente Flüssigkeitszufuhr beseitigt freie Radikale schneller als jede andere Behandlung. Ein vollständig hydrierter Körper kann Ihren Bedarf an Nahrungsergänzungsmitteln senken. Die Dehydrierung der Lunge wird als ein wesentliches Element bei Atemwegserkrankungen angesehen. Manchmal lassen sich bei Asthma und chronischer Bronchitis mit einer einfachen Rehydratation die besten Ergebnisse erzielen.

Dehydrierung ist ein wichtiger Stressauslöser im menschlichen Körper und verändert das Gleichgewicht der Aminosäuren. Dies kann zu DNA-Fehlern bei der Zellteilung führen, was eine Reihe von Krankheiten wie Krebs und andere Zellmutationen zur Folge haben kann. Wasser ist ein sehr wichtiger Energieleiter, wie die Meridian- und Chakra-Energiesysteme.

Abschließende Anmerkung

Wenn der Körper dehydriert ist, ist es für energiebasierte Therapien wie Akupunktur und Reiki ziemlich schwierig, ihre Wirkung zu entfalten. Aufgrund eines Ungleichgewichts in der mobilen Umgebung sind bei vielen Menschen die Körpergewebe und Gehirnzellen ausgetrocknet, obwohl sie ausreichend Wasser trinken. Das BodyTalk System verfügt über einen Prozess, der speziell auf die zugrunde liegenden Faktoren eingeht, die die Aufnahme von Wasser durch den gesamten Körper einschränken können.